Auslogics
Support Center

Technischer Support für Duplicate File Finder

Häufig gestellte Fragen:

  • Was ist MD5?

    MD5 ist ein Algorithmus, der erlaubt, Dateien mit identischem Inhalt zu finden, indem man Ihre Prüfsummen vergleicht. MD5-Prüfsumme einer Datei ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck einer bestimmten Person. Deshalb gibt es eine sehr kleine Möglichkeit, zwei identische Prüfsummen von zwei verschiedenen Dateien zu erhalten.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • Kann Auslogics Duplicate File Finder Dateien auf Wechseldatenträgern überprüfen?

    Ja, Auslogics Duplicate File Finder unterstützt Wechselmedien wie USB-Flash-Laufwerk.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • Auf welchen Betriebssystemen kann Auslogics Duplicate File Finder ausgeführt werden? Funktioniert es mit einem 64-Bit-CPU?

    Auslogics Duplicate File Finder unterstützt die folgenden Windows-Versionen:

    • Windows XP mit SP3 (32-Bit)
    • Windows Vista mit SP2 (32-Bit)
    • Windows 7 (32-Bit und 64-Bit)
    • Windows 8 (32-Bit und 64-Bit)
    • Windows 10 (32-Bit und 64-Bit)

    Windows 95, 98, 98SE, 2000 oder Windows Me werden nicht unterstützt.
    Es gibt keine Mac-oder Linux-Versionen.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • Ist es wirklich kostenlos?

    Ja, Auslogics Duplicate File Finder ist absolut kostenlos und enthält keine Spyware oder Adware! Wenn Sie dieses Programm mögen, können Sie uns helfen und anderen Menschen davon erzählen.

  • Unterstützt DFF Netzwerklaufwerke?

    Nein. Diese Funktion wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • iTunes findet viele doppelte Songs, aber DFF erkennt sie nicht. Warum?

    Es gibt zwei wahrscheinliche Gründe:

    1. Die Songs sind keine echten Duplikate. iTunes erkennt Songs als Duplikate, wenn Sie den gleichen Namen und den gleichen Künstlernamen haben. Es berücksichtigt nicht den Unterschied in der Länge, verschiedene Tags, etc.
    2. Sie haben die Optionen "Dateinamen ignorieren" und "Dateidaten ignorieren" deaktiviert. Aktivieren Sie diese Optionen, und scannen Sie erneut.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • Warum braucht man die Optionen "Dateinamen ignorieren" und "Dateidaten ignorieren"?

    Standardmäßig hat Duplicate File Finder sehr strenge Suchkriterien: Die Dateien müssen den gleichen Namen haben, das gleiche Erstellungs-/Änderungsdatum, und sie müssen auf der binären Ebene identisch sein. Die Optionen "Dateinamen ignorieren" and "Dateidaten ignorieren" machen die Suchkriterien weniger streng: die erste Option erlaubt DFF Dateinamen zu ignorieren und die zweite Option erlaubt DFF Dateierstellungs- Änderungsdatum zu ignorieren. Wenn Sie beide Optionen aktivieren, führt der Duplicate File Finder nur einen Prüfsummen- und Byte-für-Byte-Vergleich aus, d. h. er gleicht Dateien nach Inhalt ab.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

  • Ich denke, dass ich eine Menge von doppelten Dateien habe, aber DFF diese nicht erkennt. Warum?

    Wahrscheinlich haben Sie "Dateinamen ignorieren" und "Dateidaten ignorieren" deaktiviert. Aktivieren Sie diese Optionen, und scannen Sie erneut.

    Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht gefunden haben, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular mit Ihrer Frage aus und wir werden Ihnen in Kürze antworten.

AuslogicsBoostSpeed 11 kommt!

Klicken Sie hier, um zu lesen, was neu ist.